Sie sind nicht eingeloggt.
   25. September 2017, 22:38:40   383 Online
Münzen bei Muenzauktion.com - Online Auktion
Coin Auction   Coin Auction   Enchères de monnaies   Muenzen Auktion
Muenzauktion  |  MA-Shops  |  Café  |  Forum  |  Tausche  |  Impressum  |  Hilfe
              Neue Artikel MA-Shops   [ Heute ]
 
Kategorie: Euro > Frankreich > Silber
Artikelnummer: 2628436 | Dieses Angebot beobachten   
10 Euro Frankreich 2011 PP - Eiskunstlaufen
Verkäufer: imamei (109) 100,0 %Anteil positiver Bewertungen TOP/GEPRÜFT
Startpreis: 45,00 EUR
Versandkosten (Deutschland): 5,90 EUR
Gebotsschritt: 0,50 EUR
Gebot: Diese Auktion ist beendet.
Verbleibende Zeit: Auktion beendet
20.09.2017 20:54:02
Gebote: 0
Beschreibung

Rechtliche Informationen

  • Anbieter : Ingolf Meißner Münzhandel
  • Alte Hallesche Straße 25
  • 06198 Salzatal
  • Tel.: 034601 55325
  • email: imamei@t-online.de
  • Steuernummer : 110/248/44295

Die europäische Online-Streitbeilegungsplattform („OS-Plattform“) wird nach Bereitstellung durch

die EU-Kommission über das Portal „Ihr Europa“ (http://europa.eu/youreurope/citizens/index_de.htm) zugänglich sein.



10 Euro Frankreich 2011 PP

Silbermünze 22,2 gramm

JEUX D´HIVER - Eiskunstlauf

max. Auflage 10.000 Stück

Originalverpackung  mit Etui, Zertifikat und Umkarton

Versand mit Hermes

 

Nur 1 x Versandkosten in Deutschland !

 

Shipping EU

 

Up to 100 Euro = 7,90 Euro (registered mail)

 

101 - 200 Euro = 8,90 Euro (registered mail)

 

201 - 500 Euro = 16,00 Euro (DHL Package)

 

 10 Euro Frankreich 2011 PP - Eiskunstlaufen

 

AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhaber Ingolf Meißner
(nachfolgend „Ingolf Meißner Münzhandel" genannt).

 

Tel.: 034601 55325
E-Mail : imamei@t-online.de

 

1. Geltungsbereich
a) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenseitigen Ansprüche aus einem Vertragsverhältnis mit Unternehmern/Verbraucher und Ingolf Meißner Münzhandel, Inhaber Ingolf Meißner, Alte Hallesche Straße 25, 06198 Salzatal (im folgenden "Ingolf Meißner Münzhandel genannt) im Rahmen des Versandhandels in der zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.
b) Verbraucher i.S.d. § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
c) Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragspartner
a) Ingolf Meißner Münzhandel schließt ausschließlich Verträge mit Kunden ab, die unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben oder juristischen Personen (nachfolgend "Kunde" genannt).
b) Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von Ingolf Meißner Münzhandel angenommen wurde, ist Ingolf Meißner Münzhandel binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

3. Vertragsschluss und -inhalt, Verfügbarkeitsvorbehalt
a) Durch Anklicken des Buttons Bestellung senden, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und nach Prüfung der Verfügbarkeit. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Lieferung der Waren zustande.
b) Ferner kommt durch die Zusendung oder direkte Abgabe der Ware zwischen dem Absender (Kunde) und Ingolf Meißner Münzhandel ein bindender Vertrag zustande, sofern Ingolf Meißner Münzhandel bereit ist, diesen anzunehmen und den Auftrag bestätigt. Der Absender (Kunde) verpflichtet sich, alle ihm bekannten Mängel an der Ware vor der Zusendung mitzuteilen oder auf das Versandformular zu schreiben.
c) Ingolf Meißner Münzhandel liefert die vom Kunden bestellten Waren . Bei Angeboten auf Internet-Markt- und Auktionsplattformen ist der angegebene Lieferumfang als Vertragsgrundlage vereinbart. Die Beschaffenheit der angebotenen Sache geht aus der Beschreibung hervor.

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Nur Verbraucher im Sinne des § 13 BGB haben ein Widerrufsrecht, nicht dagegen gewerbliche Kunden. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ingolf Meißner Münzhandel, Alte Hallesche Straße 25, 06198 Salzatal, Tel: 034601 55325, Fax: 034601 55325, eMail: imamei@t-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular – Ingolf Meißner Münzhandel

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, senden Sie das Formular ausgefüllt zurück)

An: Ingolf Meißner Münzhandel, Alte Hallesche Straße 25, 06198 Salzatal, Telefaxnummer: 034601 55325, eMail: imamei@t-online.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir

_________________________________________________________

den von mir/uns___________________________________________________________________

abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

_________________________________________________________

Bestellt am _______________________________________________

erhalten am _______________________________________________

Name des/ der Verbraucher(s) _________________________________________________________

Anschrift des/ der Verbraucher(s) _________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________ Datum ______________________

Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Ausschluss des Widerrufs-Rechts bei Edelmetallen/ Anlagemünzen Kein Widerrufsrecht besteht gemäß § 312 d Abs. 4 Ziffer 6 BGB, wenn unsere Lieferung Waren zum Gegenstand hat, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die wir als Unternehmer keinen Einfluss haben und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.

Ende der Belehrung über das Widerrufsrecht

Hinweise zur Rückgabe 

Bitte unterlassen Sie alles was den Wert der Ware beeinträchtigt .

Bei Münzen gilt insbesondere :

- öffnen Sie niemals die Original – Münzkapseln

- fassen Sie die Münzen niemals direkt an

- beschädigen Sie nicht die Originalverpackung der

Münzen durch Knicken , Bemalen oder Beschneiden


5. Lieferung und Gefahrtragung, Transportkosten
Ingolf Meißner Münzhandel trägt das Risiko für Beschädigungen oder Verlust der Ware auf dem Transportweg zum Kunden. Ingolf Meißner Münzhandel bittet bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung auf dem Transportweg um eine Benachrichtigung unverzueglich. Dies stellt keine Verpflichtung dar, sondern eine Erleichterung der Abwicklung bei Mängeln auch im Sinne des Kunden.

6. Preise und Zahlungsbedingungen
a) Die Preisangaben sind Endpreise i.S.d. Preisangabenverordnung und enthalten die am Tag der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer. Sollte eine gesetzliche Mehrwertsteuer-Erhöhung nach Erscheinen des Kataloges erfolgen, ist die Firma Ingolf Meißner Münzhandel zur Berechnung des erhöhten Mehrwertsteuersatzes berechtigt und verpflichtet.
b) Bücher sind aufgrund des Buchpreisbindungsgesetzes von Preisnachlässen oder Skontogewährung ausgeschlossen. Bei der Preiserhöhung im Büchermarkt ist Firma Ingolf Meißner Münzhandel aufgrund der Buchpreisbindung zur Weitergabe von Preiserhöhungen berechtigt und verpflichtet.
c) Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis und dem Endpreis für die Ware diese Preise für ggfs. erbrachte ergänzende Leistungen ausgewiesen, z.B. Verpackung, Versand oder Servicepauschalen.
d) Ingolf Meißner Münzhandel behält sich zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und erbetene Lieferungen nur gegen Vorauszahlung, Nachnahme oder Sofortzahlung bei Lieferung durchzuführen.
e) Ingolf Meißner Münzhandel ist berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu erheben. Der Kunde kommt spätestens in Verzug, wenn er innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang der Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufforderungen, so bei Verträgen über eine Internet-Markt- und Auktionsplattform auch bei Zahlungsaufforderungen dieser Internet-Markt- und Auktionsplattform, nicht an Ingolf Meißner Münzhandel leistet.


7. Eigentumsvorbehalt
a) Ingolf Meißner Münzhandel behält sich das Eigentum an sämtlichen Waren, die von ihr an einen Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor.
b) Soweit die Firma Ingolf Meißner Münzhandel im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf Ingolf Meißner Münzhandel bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits Ingolf Meißner Münzhandel die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von Ingolf Meißner Münzhandel erhält.

8. Gewährleistung
a) Ingolf Meißner Münzhandel gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe die vereinbarte Beschaffenheit haben und frei von Sachmängeln sind. Das Produkt eignet sich somit für die im Vertrag vorausgesetzten Verwendungen oder eignet sich mangels entsprechender Vereinbarung für die gewöhnliche Verwendung oder weist eine Beschaffenheit auf, die bei Sachen der gleichen Art und Güte üblich ist und die der Kunde nach der Art und Güte der Sache und/oder der Ankündigung von Ingolf Meißner Münzhandel, des Herstellers erwarten kann.
Es wird keine Gewähr für richtige Auswahl, Einsatz, Anwendung und Nutzung der Produkte gewährleistet.
b) Im Fall des Mangels kann der Kunde gemäß § 439 BGB nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Ingolf Meißner Münzhandel kann im Rahmen des § 439 BGB die vom Käufer gewählte Art der Nach erfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.
zurückzutreten. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist.
c) Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Mängel der Sachen sind ausgeschlossen, es sei denn, dass Ingolf Meißner Münzhandel die Mängel arglistig verschwieg, eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat oder schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind.
d) Voraussetzung für Gewährleistungsansprüche des Kunden ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Handhabung entstanden ist. Siehe Hinweise zum Umgang mit Münzen und Zubehör .
e) Zeigt sich ein Mangel erst später , so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Dies gilt insbesondere bei Verfärbungen an den Münzen .Anderenfalls steht es Ingolf Meißner Münzhandel frei, den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Übergabe keine Sachmängel aufwies.

9. Haftung
a) Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Ingolf Meißner Münzhandel haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Ingolf Meißner Münzhandel nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die Haftung von Ingolf Meißner Münzhandel ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
b) Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Kunde Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
c) Sofern Ingolf Meißner Münzhandel fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

10. Zurückbehaltungsrecht / Aufrechnung
Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Gegenforderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand
a) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von Ingolf Meißner Münzhandel.
b) Gleiches gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

12. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
a) Auf die Rechtsverhältnisse zwischen Ingolf Meißner Münzhandel und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1988 ist ausgeschlossen.
b) Die vorhergehenden Bestimmungen lassen zwingende Regelungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt, wenn und soweit der Kunde einen Kaufvertrag abgeschlossen hat, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden kann (Verbrauchervertrag) und wenn der Kunde die zum Abschluss des Kaufvertrags erforderlichen Rechtshandlungen in dem Staat seines gewöhnlichen Aufenthaltes vorgenommen hat.

13. Datenschutzhinweise
a) Personenbezogene Daten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, sofern der Kunde eingewilligt hat oder das jeweilige Gesetz, wie z.B. das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die Telekommunikationsdienstunternehmen - Datenschutzverordnung (TDSV), das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) oder eine andere Rechtsvorschrift es anordnet oder erlaubt.
b) Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden, die erforderlich sind, um dieses Vertragsverhältnis einschließlich seiner inhaltlichen Ausgestaltung zu begründen oder zu ändern (Bestandsdaten im Sinne der TDSV bzw. des TDDSG), zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zur Werbung, Kundenberatung oder Marktforschung für eigene Zwecke erforderlich ist und der Kunde eingewilligt hat.
c) Wir wahren das Fernmeldegeheimnis im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Für den Umgang mit den übermittelten Daten in Fernmeldeanlagen ausländischer Netzbetreiber gilt das jeweilige nationale Recht.

14. Hinweis zur Verpackungsverordnung
Ingolf Meißner Münzhandel nimmt am Dualen System Zentek für Verkaufsverpackungen gem. § 6 Verpackung V teil .
Ingolf Meißner Münzhandel ist unter der Lizenznummer : 13792 über Bähr, Verpackungen bei Zentek registriert . Wir sind gemäß den Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem "Grünen Punkt" der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung . Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackung kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackungen an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

15. Informationspflichten des Kunden
a) Der Kunde ist bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift,
E-Mail - Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung, ist der Kunde verpflichtet, uns diese Änderung umgehend mitzuteilen.
b) Unterlässt der Kunde diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail - Adresse an, so sind wir berechtigt, vom Vertrag zurücktreten.
c) Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die von ihm angegebene E-Mail - Adresse ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stillegung oder Überfüllung des E-Mail - Kontos ein Empfang von E-Mail - Nachrichten ausgeschlossen ist.

16. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden.

Ingolf Meißner Münzhandel
Ingolf Meißner
November 2011

 

 

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Land / Region: 06198 Salzatal, Deutschland
Versandbedingungen: Käufer zahlt Versandkosten, Versand innerhalb der Europäischen Union
Zahlungsbedingungen: Überweisung, Barzahlung
Startpreis: 45,00 EUR
Startzeit: 06. Sep 2017 12:24:49
Auktionsende: 20. Sep 2017 20:54:02
Kategorie: Euro > Frankreich > Silber
Artikelnummer: 2628436
Seitenaufrufzähler: 1505



[ Gold Auktion ] [ Top Auction ] [ Monatsauktion ] [ Gold & Charts ]
MA-Shop Dr. Busso Peus |  MA-Shop Manfred Olding |  Shop Dirk Loebbers |  Shop Linnartz |  Shop Franz |  MA-Shops.de  

Münzen: Euro, Pfennig, Mark Medaillen und Papiergeld

Startseite |  Hilfe |  Registrieren |  Verkaufen |  Mein MA |  Datenschutzerklärung


Copyright 2001-2017, Muenzauktion.com. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die Muenzauktion Nutzungsbedingungen an.
Muenzauktion übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

(Für die neueste Version klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Neu Laden/Aktualisieren Ihres Browsers)