Münzen Forum Muenzauktion

Das Forum für Münzen Sammler


MA-SHOP Münzen Gold und Numismatik

MA-Shops Münzen und Medaillen kaufen

MA-Blog Banner
Münzen bei MA-Shops
NEU: W. RITTIG - Historische Medaillen + Muenzen Altdeutschland
Ludwig - Münzen zum Silberpreis
MA-SHOP: Dirk Löbbers - Taler
Briefmarken kaufenBriefmarken kaufenBriefmarken kaufen
Briefmarken vom Fachhändler
 

Muenzauktion.com | MA-Shops Sofortkauf | Café | Forum | Tausche | Kontakt
Anmelden! | Auktion starten | Benutzermenü
Neue Top Auktionen |  Beendete Auktionen |  Last Minute |  Was sind Top Auktionen?

zurück zur Forumübersicht

MünzenBeitrag: Medaille Wert?
[ Antworten ] [ Regeln ]
Dieter
Medaille Wert?
Hallo
Ich habe zufällig beim speicher aufräumen 3 medaillen von meinem vatter gefunden, ich bin absolut kein experte und bitte deshalb um raht was diese 3 Medaillien wert sind
Alle 3 sind Abschiedsmedaillen Bundeskanzler Helmut Schmidt

1 . Sonderprägung zum Abschied von Helmut Schmidt
Feingold (999,9) 24 Karat
1000 Prägungen
Rondengewicht: 12 g
Durchmesser : 28 mm
Prägequalität: Spiegelglanz (Proof)

2. Sonderprägung zum Abschied von Helmut Schmidt
Feinsilber (999)
5000 Prägungen
Rondengewicht : 50 g
Durchmesser : 50 mm
Prägequalität: Spiegelglanz (Proof)

3. \"Die Sechs Kanzlermedaillen der
Bundesrepublik Deutschland\"
Reines Gold 24 Karat
1000 Prägungen
Spiegelglanz doppelt geprägt

Zu allen 3n besitze ich ein Echtheitszertifikat
mit seriennummer

MFG Dieter

kay
01.12.05 - 11:24
Re: Medaille Wert?
Sind die Münzen aus reinem Gold oder nur vergoldet mit 24 Karat? Das ist ein wichtiger Faktor.
Münzen/Medaillen werden mit einer Feingehaltszahl, zB 999er Gold angegeben. Bei Angabe 24 Karat handelt es sich meistens umd Vergodlung, Goldauflage.
Vergoldete Medaillen oder Münzen haben keinen Wert, der über den Metallpreis hinausgeht.Die angeblich wertvolle Goldauflage kostet maximal 1-2 cent.
Sind die Münzen aus Feingold, dann rechnet man die Grammzahl x ca 11-12 Euro.Es gibt bei diesen Medaillen kaum einen Sammlerwert, den man aufschlagen kann.
Die Silbermedaille mit 50g Feinsilber kostet ca 9,38 Euro, wobei nur der aktuelle Silberpreis ( hier ca 19 cent pro Gramm Feinsilber)gezahlt wird. Eventuell muß man mit einem Ankaufsabzug auch noch rechnen, da diese Teile besser eingeschmolzen werden können, als daß sie jemand ankauft.

Die kleinen Zertifikate sind absolut unrelevant, solange sie nicht ein Bild genau der zu zertifizirenden Medaille mit Bestimmung und Untertschrift eines vereidigten Gutachters enthalten.Ein gültiges Gutachten , bzw Zertifikat ist immer gegenstandsgebunden.
Kleine Kärtchen , wie man sie bei Gö... Md... oder anderen Münzhandelsgesellschaften bekommt, sind nicht als Zertifikat anerkannt, da sie zu jeder x-beliebigen Münze/Medaille gehören könnten.
Man kann solche Teile in 100er Packs in bestimmten Auktionshäusern für 5 Euro kaufen.


Sorry, aber das ist die harte Realität.

Dieter
01.12.05 - 15:18
Re: Medaille Wert?
alles klar danke

werner-held
01.12.05 - 22:08
Re: Medaille Wert?
Hallo Kay und Hallo Dieter,

ich denke, dass es die bekannten Goldies sind bei den Goldmedaillen. Aber der Wert ist im allgeinen mit viel Glück der Gold-Ankauf.

Die Goldies davon habe ich - die sind von MDM, so wie sich das hier liest. Die haben den Vater mal bestimmt fett Kohle gekostet, sind aber wie gesagt maximal Gold-Ankauf wert, mit viel Glück mehr, wenn gerade jemand ein Themensucher ist.


LG

Werner

Albrecht
30.11.09 - 17:51
Re: Medaille Wert?
Habe vor kurzem im Safe meines verstorbenen Vaters "Die sechs neuen Kanzlermedaillen der BRD" gefunden. Es handelt sich um 6 Münzen in tadellosem Zustand mit folgenden Echtheitszertifikat:
1000 Sammlersätze in reinem Gold (24 Karat). Die Münzen wurden in Spiegelglanz-Qualität geprägt.

Was sind die Münzen wert? Wo kann ich sie verkaufen?
MfG
Albrecht

frank.schwelm
30.11.09 - 21:48
Re: Medaille Wert?
Versuch doch mal, Deine Schätze hier zu verkaufen ! MUENZAUKTION !

Welfensammler
30.11.09 - 22:34
Re: Medaille Wert?
1. Sind es keine Münzen, sondern Medaillen.
2. Liegt der Wert im Metall, wir brauchen also Feingehalt und (Fein)Gewicht.
3. Sind diese beiden Daten bekannt, sollte es ein leichtes sein, aus dem Internet den aktuellen Goldwert zu ermitteln (ca. 25 Euro pro Gramm).
4. Hat Frank schon beantwortet: Die Seite hier heißt Muenzauktion.com - was assoziiert uns das ? Richtig, hier werden vornehmlich Münzen verauktioniert...

*kopfschüttel und IQ-Test für Internetzugänge verlang*

wommi
01.12.09 - 08:50
Re: Medaille Wert?
@Kay

'Sind die Münzen aus Feingold, dann rechnet man die Grammzahl x ca 11-12 Euro.'

Falls Du Goldmünzen zu verkaufen hast, ich zahle Dir auch 20,--/g !

(Deine Angabe ist ein Witz !)

Chippi
01.12.09 - 09:46
Re: Medaille Wert?
Da hat sich ein Fehler eingeschlichen, die Antworten, wo Heute "Gestern" steht, sind von 2004 oder 2005 gewesen, also zu einer Zeit, als der Goldpreis noch viel niedriger war.

G.C.

Chippi
01.12.09 - 09:47
Re: Medaille Wert?
Korrigiere, nich "Gestern", sondern "Heute", danach kommt "Gestern".

G.C.

Golfinger
01.12.09 - 18:33
Re: Medaille Wert?
Welfensammler,
Medaillen aus dem 18.und 19. Jahrhundert oder noch früher haben nun wirklich nichts mit dem Müll von MdM usw. zu tun.

Welfensammler
01.12.09 - 18:40
Re: Medaille Wert?
Den Zusammenhang verstehe ich nun nicht.
Wie kommst du auf Medaillen aus dem 18. oder 19. Jahrhundert ?

drachenzahn
02.12.09 - 06:48
Re: Medaille Wert?
wommi:"(Deine Angabe ist ein Witz !)"
Wenn du nicht bescheid weißt,...
diese Postings wurden vor 4-5 Jahren geschrieben. Und da gab es nur 20 Euro pro Gramm!

Golfinger
02.12.09 - 16:15
Re: Medaille Wert?
Münzauktion heißt doch nicht, dass dort nicht auch Medaillen verkauft werden. Viele davon besitzen heute einen hohen Sammelwert. (Für eine davon habe ich gerade 450 Euro gelöhnt.) Mit MDM usw. hat das nichts zu tun. Ich gebe freilich zu, dass auch bestimmte Sorten älterer Medaillen, z.B. Schießprämien, Gewerbeausstellungen, Kalendermedaillen oder Ausgaben von "Münchner Medailleuren", nicht jedermanns Sammlerherz erfreuen.
Wie seht Ihr das?

Welfensammler
03.12.09 - 05:35
Re: Medaille Wert?
Scheinbar willst du mich falsch verstehen.

Golfinger
04.12.09 - 14:27
Re: Medaille Wert?
Will ich eigentlich nicht.

Bethelgeuze
04.12.09 - 17:53
Re: Medaille Wert?
verstehe ich nicht! 2002 100? Gold 193?, 2009 100? Gold 367?.
Verkaufen würde ich niemals, auch nicht die aus 2002 :-))

julia
23.10.11 - 16:35
Re: Medaille Wert?
hallo...
habe bei meiner oma eine medallie gefunden von dem fußball verein fc08 villingen (75 jahre von 1908-1983) und ich finde nirgends etwas wie viel die wert sein könnte...

wäre nett wenn mir irgendjemand was darüber sagen kann...
mfg

Muenzenfreund
23.10.11 - 17:44
Re: Medaille Wert?
Am Stammtisch vom FC Villingen gibt dir vielleicht jemand 5 ?.

Oberschwabe
25.10.11 - 07:05
Re: Medaille Wert?
...und wenn da nur Schwenniger sitzen gibt es gar nichts ;-)

Übrigens: 2012 - Jubiläum - 60 Jahre Baden-Württemberg = 60 Jahre Entwicklungshilfe in Baden!

Fabian
01.12.16 - 16:28
Re: Medaille Wert?
Hallo zusammen, ich klinke mich kurz in die Unterhaltung ein. Wir haben bei einer Haushaltsauflösung Medaillen gefunden. Ein Händler bot mir 10 € pro Medaille an. Es handelt sich um Medaillen mit folgender Prägung:
Societe Royal
Le Cheval de Trait Belge
Mit dem Abbild eines Pferdes
andere Seite:
Sa Majeste Albert
Protecteur de la Societe
Mit dem Abbild Albert´s
Datiert sind sie 1938
Ich glaube das Material ist silber

[ Antworten ]

Kataloge & Bücher Sofortkauf MA-Shops.de