Münzen Forum Muenzauktion

Das Forum für Münzen Sammler


MA-SHOP Münzen Gold und Numismatik

MA-Shops Münzen und Medaillen kaufen

MA-Blog Banner
Münzen bei MA-Shops
Dr. Bussopeus - Münzen
Münzen Pollandt - Gold & Silber
MA-Shop Linnartz - Muenzen, Barren, Tagespreise
Briefmarken kaufenBriefmarken kaufenBriefmarken kaufen
Briefmarken vom Fachhändler
 

Muenzauktion.com | MA-Shops Sofortkauf | Café | Forum | Tausche | Kontakt
Anmelden! | Auktion starten | Benutzermenü
Neue Top Auktionen |  Beendete Auktionen |  Last Minute |  Was sind Top Auktionen?

zurück zur Forumübersicht

MünzenBeitrag: Ultra Rar (Exemplare?)
[ Antworten ] [ Regeln ]
helfra
Ultra Rar (Exemplare?)
Hallo,

eine Frage: Bis wieviel Exemplare bezeichnet ihr das Wort Ultra Rar?
Muss dem Verkäufer, wenn er das Wort verwendet auch die Anzahl der geprägten Exemplare bekannt sein?

jungessen
06.12.16 - 13:22
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
müßte!

tammis
06.12.16 - 20:47
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
hallo zusammen, nette Grüsse.
Auflage 850 Stück
Schreibt jemand in dem Sinne von "selten" so sollte und muss er schon die Stückzahl kennen da er sonst nicht behaupten kann dass das Stück selten ist. Stellt sich nur die Frage ab wann betitelt man rar - selten- rarar - ultrarar.??
MfG
Albert

Goldfinger
08.12.16 - 13:56
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Dann sind die hier immer wieder angebotenen Hitler-Münzen super-ultra-rar. Die gibt es nämlich gar nicht.

helfra
09.12.16 - 12:28
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Erstmal Danke für alle Antworten.
Leider habe ich auf meine Anfrage noch keine Antwort (ausser ob ich der Meinung wäre, dass es sich um eine Copy handelt) und dazu auf meinen Kauf der Auktion auch noch keine Münzen von dem Verkäufer aus Luxemburg erhalten.
Mit dem Verkäufer habe ich so langsam meine Probleme, da seine eingestellten Bilder (laut Bild mit schöner Platina und stets dunkel) diese im Erhalt meist polierte Münzen waren.
Als Antwort meiner Beschwerde der ersten Käufe im vierstelligen Betrag bezieht er es auf seinen Scanner und ich sollte vor Gebotsabgabe anfragen ob gereinigt oder nicht???). Die letzten Käufe habe ich fairplay noch mit positiv bewertet.
Vielleicht könnt ihr mir Auskunft über die geprägten Exemplare der Münze Thaler
Vorne steht:
Maximilian Joseph Churfürst zu PfalzBayern
Hinten steht:
Für Gott und Vaterland 1805
geben.
Ich finde dazu leider keine Angaben über Exemplare.
So will ich jetzt hoffen, dass die Münzen baldigst bei mir eintreffen.
Sammlergrüße
sendet
helfra

jungessen
09.12.16 - 14:09
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
sehe doch einmal in den Shops unter-- Maximilian Joseph Churfürst Zu PfalzBayern --

helfra
09.12.16 - 14:12
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Alles durchgesehen. Ein Jahrgang 1805 als Ultra Rar finde ich nicht und wenn, dann ohne Angabe der Exemplare.

jungessen
09.12.16 - 14:49
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
und hier--https://www.ma-shops.de/kohlross/item.php5?id=29509&lang=it&save=1

tammis
09.12.16 - 15:07
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
hallo zusammen.
Wiegt 28 Gramm 833 Ag und es gibt die Jahrgänge 1804 und 1805.
Im Münzen-Index "Raritäten" mit 100%
Somit liegt er im Soll. Bei beiden Jahren gibt es keine Auflagezahl.
Nette grüsse
Albert

helfra
09.12.16 - 15:43
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
jungessen das ist ein Thaler (Silbermünze)

helfra
09.12.16 - 15:51
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Danke
Bedeutet dies die Münze wäre Ultra rar?
Suche mich schon dumm und dusselig, finde aber keine Angabe der Bezeichnung wieviele Exemplare es vom Jahrgang 1805 gibt.
Es wäre schön, wenn ich baldigst die Münze in meinen Händen halte.
Auf meine Mails reagiert er nicht mehr.
Ist es schlimm, wenn man einen Verkäufer nach der Anzahl fragt, wenn er diese als Ultra rar bezeichnet?
Kopfschütteln ?!

Goldfinger
09.12.16 - 16:23
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Der Begriff sagt doch nichts, das ist eine übliche Werbeaussage. Genauso wie "Dachbodenfund" oder "aus Erbschaft". Es gibt Anbieter bei ebay, die grundsätzlich immer "rar" oder "sehr rar" schreiben, auch wenn es um Münzen mit Millionenauflagen geht. Verboten ist das nicht. Kaum jemand fällt auf so etwas rein.
Deine Frage ist ultra-sinnlos.

tammis
09.12.16 - 16:24
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
hallo helfra,
Es gibt nirgendwo eine offizielle Prägezahl.
Das will sagen UNBEKANNT. Wenn dem so steht ist das Stück rar ja sogar ultrarar. Die Stückzahl weiss auch er nicht. Aber wenn im Raritäten Index 100 steht bedeutet mega-selten.
Die Scala geht von 1 bis 100.

MfG.

Helferlein
09.12.16 - 16:29
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Was wird gesucht?:
1800 bis 1871 Bayern
Maximilian I. (IV. als Kurfürst) Joseph (1799-1805) 1806-1825 Taler 1805 München Av.: Büste nach rechts, MAXIMILIAN IOSEPH CHURFÜRST ZU PFALZBAIERN., Rv.: bekröntes Wappen über gekreuztem Palm- und Lorbeerzweig, FÜR GOTT UND - VATERLAND. / 1805. AKS 9 Dav. 547 Kahnt 57 Thun 39 27.74 g. ss
Auktion Felzmann 157 - Lot:291

helfra
09.12.16 - 16:30
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Warum ist das für Sie ultra sinnlos?
Es geht doch auch um Seriosität oder?
Wenn es für Sie eine nicht berechtigte Frage darstellt, warum antworten sie dann?
Für mich stellt sich die Frage was rar oder ultra rar bedeutet.
Ebay ist ein anderes Ding. Da bekommt man schnell auch mal China Kopien, wovon ich hier nicht ausgehe.

tammis
09.12.16 - 16:30
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
@Goldfinger....Natürlich sind:--- rar- selten - mega - ultra - Begriffe. Nur ab welcher Tückzahl gelten sie. Seriöse Kataloge können uns noch immer mit Münzwissen bereichern. Wie ehrlich man seine zum Verkauf angebotenen Artikel bewirbt das steht auf einem andern Blatt.
MfG
Albert

tammis
09.12.16 - 16:32
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
ups soll Stückzahl sein

helfra
09.12.16 - 16:34
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Danke tammis


KM#676

Goldfinger
09.12.16 - 17:16
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
5 DM 1980 F, Kölner Dom, Gedenkmünze.

Mit Echtheitsgarantie. Selten, rar !

Original aus Bad Homburg, in Folienblister.

Es wurden nur 250.000 Exemplare geprägt

(bei MA, aber trotzdem ehrlich)

tammis
09.12.16 - 17:46
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
@Goldfinger,
Ja es gibt xxx Millionen Sammler für xxx tausende Sammelgebiete. (spreche von Europa). So sehe ich persönlich eine Auflage von 250 000 schon selten.
Kataloge aus der Fachkentnis erklären das besser. Nur unsereins hat ja auch seine eigene Vorstellung. Sollte natürlich keine Utopie sein. Leider findet man das oft oft öfter.
Gruss

helfra
09.12.16 - 19:38
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Die ersten vier der DM 5 Gedenkmünzen bezeichne ich auch als Rar, da sie im Gegensatz der anderen, eben nicht so oft geprägt wurden.
Die Frage war, was ist Ultra Rar?
Zwischen selten, sehr selten und extrem selten besteht doch auch ein Unterschied, oder?

Ich bedanke mich für die Antworten und wünsche allen harmonische Weihnachtstage.

Isulaner
11.12.16 - 14:55
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Ultra der TOP alles Spinnerei !!!

Auszug aus dem numis-lexikon.de

Bezeichnung für den Grad der Seltenheit (vom lateinischen Wort "rarus" abgeleitet) in Münz- und Auktionskatalogen oder in Lagerlisten. Früher wurde die Seltenheit daran gemessen, wie viele Exemplare eines Typs bekannt sind: "R" zeigte an, daß sieben bis zehn Exemplare bekannt sind, "RR" vier bis sechs, "RRR" zwei bis vier und "RRRR" war gleichbedeutend mit Unikum. Die Anzahl der Exemplare differiert von Land zu Land. In den USA z.B. bedeutet "R" dreizehn bis zwanzig, "RR" sieben bis zwölf, "RRR" vier bis sechs, "RRRR" zwei bis vier Exemplare und "RRRRR" bedeutet ein Exemplar. Vor allem in Katalogen gilt heute, daß "R" bei Münzen steht, die selten im Handel vorkommen. In manchen Katalogen kommt es zu einer wahren Flut von R-Buchstaben, wobei aus Gründen der Platzersparnis Potenzzahlen hinter den Buchstaben auftauchen, wie z. B. "R5". Der Sammler sollte sich von dem inflationären Umgang mit den R-Buchstaben nicht beeindrucken lassen. Der Seltenheitsgrad ist nicht notwendigerweise gleichbedeutend mit einem hohen Preis, denn die Preise richten sich nach Angebot und Nachfrage.

artharius
Gestern - 00:20
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Ein Beispiel für 2 Pf- Stücke. Auflage-abhängig. mfG
http://luetgemeier.homepage.t-online.de/2Pfstat.html

Muppetshow
21.12.16 - 23:10
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Meines Wissens gibt es für diese Begriffe keine zwingende Definition. Neben der eigentlichen Auflage ist bei diesen alten Münzen auch die geschätzte Anzahl erhaltener Exemplare (nicht bezifferbar) sowie das Marktvorkommen ein wichtiger Indikator für die Seltenheit.
Such doch einmal bei acsearch nach Auktionen mit dieser Münze, über Sixbid solltest du auch die erzielten Preise recherchieren können

Insulaner
22.12.16 - 05:41
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Im CoinArchives findet man auch die Auktionsergebnisse des letzten Halbjahres.

Dave
08.01.17 - 11:09
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Rare, very rare, ultra rare, these words are 99.9% mentioned when someone wants to sell a coin that is common and when a collector has no idea if that's actually the case or not.

This is just bait, if you have no idea then you shouldn't be buying the coin, inform yourself of it's rarity and originality or just don't bother buying it at all, uneducated guesses only costs you money, so do books, but books can help inform you.

The internet is full of helpful information.

Gurkenheiner
15.01.17 - 10:50
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Hallo,
den Begriff Ultrarar gibt es nicht offiziell. Jeder der meinst seine Muenzen dadurch besser verkaufen zu koennen darf das verwenden. Ob es einen Sinn macht glaube ich eher nicht. Wer Muenzen kauft ist in der regel informiert.

Gruss FJM

helfra
26.01.17 - 18:21
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Falls Ihr einmal diese "Ultra Rare" Münze irgendwo angeboten bekommt Eine Münze die ich im November 2017 von Luxemburgdealer gekauft und bisher nie erhalten habe seht, dann solltet ihr wissen, dass es sich um eine bereits verkaufte Münze handelt, welche im Grund in meinem Besitz ist.




helfra
26.01.17 - 18:23
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Bilder hochladen schein ein Kunststück zu sein




helfra
26.01.17 - 18:26
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
3ter Versuch




helfra
26.01.17 - 18:34
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
@ MA, ein Button "Vorschau" vor Sende Nachricht wäre genial.




helfra
26.01.17 - 18:37
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Wenn es jetzt mit dem Bild hochladen nicht klappt, dann soll es so sein.




ludwig_st
26.01.17 - 22:10
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Mal die Links zum Bild, kann man rauskopieren
Rechte Maustaste, Grafikadresse Kopieren
Vorde alles löschen bis auf

http://www.bilder-hochladen.net/show/a92bb3abe1
http://www.bilder-hochladen.net/show/f997568271

Ob das mit hochladen so klappt, mal testen...




Ludwig_st
26.01.17 - 22:12
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Na ja, ist nicht der direkte Link. aber mann kann die Münze danach beim Googeln finden und sehen...

bruno
27.01.17 - 08:04
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
Ich versuchs mal so:




bruno
27.01.17 - 08:09
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
direkter Link:

http://www.bilder-hochladen.net/files/m00j-6-ff0b.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/m00j-5-3a17.jpg

p.s. an MA: Vorschau vor "Sende Nachricht" wäre wirklich gut.




helfra
27.01.17 - 09:36
Re: Ultra Rar (Exemplare?)
DANKE

[ Antworten ]

Kataloge & Bücher Sofortkauf MA-Shops.de