Münzen Forum Muenzauktion

Das Forum für Münzen Sammler


MA-SHOP Münzen Gold und Numismatik

MA-Shops Münzen und Medaillen kaufen

MA-Blog Banner
Münzen bei MA-Shops
MA-Shops Gold Tagespreise
NEU: Münzen Frankreich von A-Z
NEU: Pollandt Gold & Münzen A-Z
Briefmarken kaufenBriefmarken kaufenBriefmarken kaufen
Briefmarken vom Fachhändler
 

Muenzauktion.com | MA-Shops Sofortkauf | Café | Forum | Tausche | Kontakt
Anmelden! | Auktion starten | Benutzermenü
Neue Top Auktionen |  Beendete Auktionen |  Last Minute |  Was sind Top Auktionen?

zurück zur Forumübersicht

MünzenBeitrag: Gedenkprägungen der Kanzler
[ Antworten ] [ Regeln ]
Fischer
Gedenkprägungen der Kanzler
Hallo zusammen,
ich bin auf dieses Angebot https://www.mdm.de/gold-gedenkpraegung-angela-merkel gestoßen und wollte mal fragen, ob sich das lohnt oder ob das bloß "abzocke" ist.

Mit freundlichen Grüßen

Engel
24.12.16 - 14:52
Re: Gedenkprägungen der Kanzler
Das kommt darauf an, was man will bzw. erwartet.

Für 0,70 g Gold und keine Münze, sondern Medaille viel Geld.
Aber dafür ist MDM und wie sie alle heißen bekannt
Wer sowas braucht ...

ludwig_st
24.12.16 - 23:12
Re: Gedenkprägungen der Kanzler
Moin, allen noch ein schönes Weihnachtsfest und guten Rutsch und Gesundheit nach 2017. Schreibe mal Klartext wie ich bin..Es ist für mich immer noch üble Abzocke. Muss aber jeder für sich selber entscheiden. Als Anlage ungeeignet, erst wenn der Goldkurs um mindestens das doppelte steigt. Ihre Frage, die sind zwar billiger geworden, aber nur die erste Münze. Danach hat man unter Umständen, wenn man nicht sofort kündigt, ein Jahres-Abo und bezahlt dann für die nächsten den vollen Preis. Da kommt dann jeden Monat oder im Quartal (1/4 Jahr) eine.
Der momentane Börsenpreis liegt bei 24,37 Euro. Ein Goldhändler bezahlt ca. 10% weniger, will auch leben. Ich selber habe noch ca. 30 Stück von der Sorte, 50 mal geerbt. Allerdings mit 1,4 Gramm, doppelt so schwer und 14 mm. Rechnungen für 198 Euro pro Stück. 20 sind verkauft als der Kurs noch etwas höher lag und zwischen 55 und 60 Euro bekommen. Als ich damals das Abo der Eltern kündigte, bekam ich Androhungen wegen Abo Vertrag, 2 nichtbezahlter Rechnungen usw. Wollten dann von mir die neue Adresse, obwohl ich am Telefon sagte die sind gestorben. 2 Münzen sind nicht bezahlt worden. Erst als ich dann die Adresse "Friedhof Biberach, Grab 342 laut Friedhofverwaltung, schickte und eine Sterbeurkunde zufaxte, kam eine Entschuldigung. Musste aber die offenen 396 Euro für die 2 nichtbezahlten Goldmedaillen bezahlen, die ich leider nicht finden konnte um sie zurück zuschicken. Das sagt alles….Das was mich heute noch am meisten ärgert, in renommierten Krankenkassen Zeitungen kommen Werbungen. Viele ältere Leute, die momentan keinen Zins auf dem Sparbuch bekommen und kein Internet haben oder nutzen, fallen auf so was rein...Denken die Krankenkassen empfehlen ja nur gute Sachen...

Kaufen sie lieber hier eine echte Goldmünze, z.B. Deutsches Kaiserreich z.B. 20 Mark Reichsgoldmünzen mit 7,96 Gramm 900er Gold. Kosten um den Bereich stück 250-280 Euro. Je nach Seltenheit paar Euro mehr. Dann haben sie was Echtes und Sammlermünze. Die verliert den Wert nicht. Rechnen sie auch mal dagegen. 7,16 Gramm Feingold um den Preis gegenüber einer Medaille ohne Sammlerwert, 0,7 Gramm für 45,90 €. Jeder Händler hier ist auf jedenfall günstiger und ehrlicher als diverse Versandhändler...
Gruß Ludwig

[ Antworten ]

Kataloge & Bücher Sofortkauf MA-Shops.de