Münzen Forum Muenzauktion

Das Forum für Münzen Sammler


MA-SHOP Münzen Gold und Numismatik

MA-Shops Münzen und Medaillen kaufen

MA-Blog Banner
Münzen bei MA Shops
Briefmarken kaufenBriefmarken kaufenBriefmarken kaufen
Briefmarken vom Fachhändler
 

Muenzauktion.com | MA-Shops Sofortkauf | Café | Forum | Tausche | Kontakt
Anmelden! | Auktion starten | Benutzermenü
Neue Top Auktionen |  Beendete Auktionen |  Last Minute |  Was sind Top Auktionen?

zurück zur Forumübersicht

MünzenBeitrag: Maria-Theresien-Taler
[ Antworten ] [ Regeln ]
David
Maria-Theresien-Taler
Ich bin seit mehreren Jahren im Besittz einer sehr alten Münze. Ich konnte in Erfahrung bringen, dass es sich um den Maria-Theresien-Taler handelt. Auf der Vorderseite ist ein Bild bon Maia Theresia und die Umschrift R.IMP.HU.BO.REG. M.Theresia.D.G. Unter Dem Bildnis ist noch S.F. zu lesen. Die Rückseite zeigt einen zweiköpfigen Adler und die Umschrift BURG.CO.TYR.1780.X ARCHID.AVST.DUX Außerdem ist folgende Randschrift zu lesen: CLEMENTIA ET IUSTIA Meines Erachtens nach ist diese Münze \"sehr schön\" erhalten. Ist jemand von ihnen in der Lage, den ungefähren Wert Dieser Münze zu bestimmen? Vielen Dank im Vorraus!!!

rudi0911
12.08.04 - 18:38
Re: Maria-Theresien-Taler
Hallo David,

gerade der Maria-Theresia-Taler ist die Münze, die mit am häufigsten nachgeprägt wurde. Zu den unterschiedlichsten Zeiten, in den unterschiedlichsten ausführungen. Nur auf eine Beschreibung hin, wird hier niemand einen wert angeben können. Die Erfahrung eigt, dass die meisten, die angeboten werden, keine Originale sind. Von den Nachprägungen werden hier eine Menge angeboten. Ich selbst besitz ebenfalls zwei Stück. Sie werden augenblicklich in einer vorzüglichen Erhaltung so bis 10 Euro gehandelt, mit viel Glück allerdings. Schau mal hier rein, dort sind auch einige abgebildet: http://www.muenzauktion.info/auction/cat.php?id=1068&lang= Ich bin mir sicher, dass deiner genauso aussieht.

Gruß Rudi

rudi0911
12.08.04 - 18:44
Re: Maria-Theresien-Taler
Hi David,

Nachtrag: mail mir mal deine e-mail-adresse, dann schicke ich dir Scans meiner Nachprägungen - dann kannst du selbst vergleichen. Einfach links auf den rudi0911 klicken ;-))

Chippi
12.08.04 - 18:58
Re: Maria-Theresien-Taler
Und nicht nur Österreich hat diese geprägt, war eine beliebte Handelsmünze. G.C.

Muenzenfreund
12.08.04 - 19:05
Re: Maria-Theresien-Taler
Je nach Variante 5 ? bis 10.000 ?

Wolfgang Mergel
12.08.04 - 21:03
Re: Maria-Theresien-Taler
hier kann man ne Menge erfahren:
http://www.employees.org/~groeck/de/
mfG
wpm

augustinerbier
12.08.04 - 21:52
Re: Maria-Theresien-Taler
Hallo,

Bei der Jahreszahl 1780 X handelt es sich mit Sicherheit um kein Burgauer Original und schau mal auf die Schulter - ich titte mal, dass da eine Brosche zu sewhen ist - = Nach- oder Neuprägung.
Im übrigen wurde diese Münze, bis weit in die 60er Jahre z.B. in Äthiopien als Zahlungsmittel eingesetzt.

mfg
augustinerbier-Rudi

rudi0911
12.08.04 - 21:55
Re: Maria-Theresien-Taler
RUUUUUUUUUUUUDIIIIIII,

was ist mit "TITTE"?? - Freud lässt wohl grüßen wa?? ;-)) wo schaust du wieder hin?? du warst doch bei der Schulter

der eine Rudi

David
12.08.04 - 21:58
Re: Maria-Theresien-Taler
Danke an euch alle!!! Ich bin mir immer noch nicht sicher, was für eine Münze das ist. Ich glaube ich lasse das Stück noch mal im Münzfachhandel nachschauen... trotzdem noch mal danke!!!

augustinerbier
12.08.04 - 22:02
Re: Maria-Theresien-Taler
der andere Rudi,

sorry, sorry, tut mit leid - vor allem weil das p ja nicht gerade neben dem t liegt, wo waren da meine Gedanken????

Grüße an ALLE und vor allem nach Kerkrade!!

Rethorn.privat
19.08.04 - 09:47
Re: Maria-Theresien-Taler
Muß mal eben Senf dazugeben. Die Brosche ist auf allen Prägungen vorhanden!
Es geht hier nicht um deren Existens , sondern um die Anzahl der Perlen. Die beschriebene Münze gibt es auch als "Original-Nachprägung" aus dem Umlauf in Jemen.Und zwar geprägt ca. 1850 -1945 in Mailand.Die alten Münzen haben einen sehr feinen Rand mit fei nen Lettern.die heutigen Nachprägungen haben dicken Lettern am Rand. Die echten alten Münzen sind dunkel,weil ihr Silber nicht so rein ist, wie das der Nachprägungen.Es gabe damals keine Münzen aus 925 Silber, sondern aus 800 Silber zusammen mit Kupfer und Arsen legiert.

H.Zaunbrecher
03.09.09 - 11:05
Re: Maria-Theresien-Taler
habe die selbe Münze wie ober beschrieben . Möchte gerne de Wert der Münze wissen .
grüße h.zaunbrecher

Mohamed
21.04.10 - 16:56
Re: Maria-Theresien-Taler
also ich habe 7 stück davon ich rate dir sie länger zu behalten dann kommt der wert 1münze nach so 20 jahren von 10? auf 140?

Welfensammler
21.04.10 - 17:38
Re: Maria-Theresien-Taler
Oh, ein Hellseher.

W. Mergel
Heute - 08:39
Re: Maria-Theresien-Taler
Geschichtlich genauer ist wohl Prophet, als solcher wird >Mohammed ibn 'Abd Allah ibn 'Abd al-Muttalib ibn Haschim ibn 'Abd Manaf al-Quraschi< verehrt.

coin-andy
27.04.10 - 20:44
Re: Maria-Theresien-Taler
Bin Ösi kann nur Sagen,kann man bei uns (Österreich) auf jeder Bank Verkaufen zur Zeit 8-10?. Maria Theresien Taler wurde über 30 000 000 mal Nachgeprägt. Grüsse Andy

Welfensammler
27.04.10 - 23:25
Re: Maria-Theresien-Taler
Da fehlt eine 0.

Svenja
24.10.10 - 18:04
Re: Maria-Theresien-Taler
Hallo zusammen,

Super, und ich bin nun auch stolze Besitzerin zwei solcher Dinger, sind in Manschettenknöpfe eingearbeitet. Stammen dann wahrscheinlich aus
C & A 1985.
Sehen sehr nach Kupfer aus.

Liebe Grüße

MTT
24.10.10 - 19:20
Re: Maria-Theresien-Taler
Hier eine Galerie "vieler" MTT 1780:

http://www.numismatik-cafe.at/gallery/album.php?album_id=989

kleenbabsi
13.01.11 - 20:15
Re: Maria-Theresien-Taler
hallo, hab auch so eine münze im besitz und das selbe nochmal als brosche allerdings finde ich dort keinen stempel, weiß einer wie es mit dieser aussieht?

oben herzförmiges ornament
drunter 5 kettchen
dann kommt die münze

niko
21.01.11 - 11:06
Re: Maria-Theresien-Taler
hallo,

ich habe auch einen taler aus dem nachlas meiner oma...ergo ist dieser min. 10 jahre alt :-)
moechte den taler auch nicht verkaufen da er so gut wie das einzigste erinerungsstueck an meine oma ist. leider wurde am taler ain rand sowie eine oese angeschweist um ihn als anhaenger tragen zu koennen,was sowieso den wert denk ich mal drastisch sinkt.
nichtsdesdotrotz wuerde ich gerne wissen ob es sich um einer der vielen nachpraegungen handelt die zwischen 2 und 10 euro angeboten werden.
ich hab mich auch schon versucht durch die ganzen links hir durchzuklicken,aber da gibt es ja 1000 varianten :-(
daher hoffe ich das es hir einen "experten" gibt der es auf den ersten (oder auch zweiten) blick erkennt, oder mir vlt. jemand von ihnen einen link zukommen lassen kann wo mann solche taler einschätzen lassen kann.

vielen dank im vorraus.




niko
21.01.11 - 11:06
Re: Maria-Theresien-Taler
links zu den bildern meines talers:

http://de.fotoalbum.eu/nikolas78/a574509/00000002

http://de.fotoalbum.eu/nikolas78/a574509/00000001

münzsammler
11.02.11 - 23:05
Re: Maria-Theresien-Taler
sieht aber nach der normalen NP aus.

IM Münze
12.02.11 - 01:32
Re: Maria-Theresien-Taler
Es IST die normale NP. Erkennbar an den Punkten bei S.F.

Beim Original stehen sie am Fuße der Buchstaben.

energyzähnchen
07.10.11 - 12:01
Re: Maria-Theresien-Taler
Hallo....
Ich hab mir jetzt mal alles von Euch durchgelesen. Bin nicht schlauer geworden. Meine Münze ist 36 Jahre alt. Der Münzenrand ist fast schwarz, obwohl sie seit 36 Jahren in einem Münzenetui ist. Gibt es noch mehr Infos zu diesem guten Stück?

Muenzenfreund
07.10.11 - 12:49
Re: Maria-Theresien-Taler
www.theresia.name

Muenzenfreund
07.10.11 - 12:50
Re: Maria-Theresien-Taler
Insbesondere http://www.theresia.name/de/svergleich.html

Noah
Gestern - 12:49
Re: Maria-Theresien-Taler
Hallo Leute ,
Ich hab auch soll ein Maria-Theresien-Taler aber in Gold und wollte fragen wie viel er wert ist und ob ich ihn noch eine zeit lang behalten solle ? :)

Kay
Gestern - 13:15
Re: Maria-Theresien-Taler
Die gibt es nur aus Silber. Das Gold ist eine Vergoldung, also Manipulation.Kein höherer Wert-Silberwert.

dennis
06.12.12 - 20:18
Re: Maria-Theresien-Taler
habe auch eine münze von eine alten dame gekriegt würde auch gerne wissen was die wert sei könnte und ob dies eine originale ist

Welfensammler
06.12.12 - 20:25
Re: Maria-Theresien-Taler
Ich schmeiße schon mal meine Glaskugel an.

dennis
06.12.12 - 20:33
Re: Maria-Theresien-Taler
sie hat ein gewicht von 28.1gramm

dennis
06.12.12 - 20:39
Re: Maria-Theresien-Taler
man erkennt in dem wappen jede kleinigkeit....das kleine kreuz über der krone naja ich habe keine ahnung von münzen würde gerne mehr wissen

Safirum
06.12.12 - 21:42
Re: Maria-Theresien-Taler
http://www.theresia.name/de/index.html

Welfensammler
07.12.12 - 03:12
Re: Maria-Theresien-Taler
Wie sieht das S.F. aus ? Oder steht da was anderes ?

bruno
07.12.12 - 11:26
Re: Maria-Theresien-Taler
Ein Bild würde eine Antwort ungemein erleichtern.
MfG Roland

Markus Hausleitner
18.12.12 - 19:15
Re: Maria-Theresien-Taler
Meine Münze hat die Brosche

Drachenzahn
18.12.12 - 20:03
Re: Maria-Theresien-Taler
Jede Münze hat die Brosche-LOL- ;-)

Welfensammler
18.12.12 - 20:42
Re: Maria-Theresien-Taler
Auch wenn es eh keiner lesen wird:

Das einfachste Merkmal ist das Münzzeichen.

Befindet sich dort ein S.F. und stehen die Punkte mittig der Buchstaben, handelt es sich um eine moderne Nachprägung wie sie noch heute bei der Austrian Mint produziert wird.

Dino
03.05.13 - 14:37
Re: Maria-Theresien-Taler
Hi Leute,
Kann mir einer helfen (weiß nicht in welchen Thred)?
Hab hier eine Maria Theresia 1760.
Find viel an Info' s zu 1780 aber nichts zu dem Jahr.
Anbei die Bilder dazu:

Freue mich über Infos.




Welfensammler
03.05.13 - 14:53
Re: Maria-Theresien-Taler
Das ist ein normaler Taler aus Hall. Vergleichsstücke zwecks Wertbestimmung finden sich in größerer Zahl in den MA-Shops.

Kay
03.05.13 - 14:54
Re: Maria-Theresien-Taler
https://www.google.de/#hl=de&gs_rn=12&gs_ri=psy-ab&tok=vU1u5JwLBMzfYrvrwgdQpQ&pq=maria%20thersie%20taler%201760&cp=14&gs_id=g&xhr=t&q=Maria%20Theresia%20Taler%201760&es_nrs=true&pf=p&sclient=psy-ab&oq=Maria+Theresia+Taler+1760&gs_l=&pbx=1&bav=on.2,or.r_qf.&fp=20e2c99e927df6e8&biw=1280&bih=655

Kay
03.05.13 - 14:56
Re: Maria-Theresien-Taler
http://www.numispedia.de/Maria-Theresien-Taler

Dino
04.05.13 - 07:00
Re: Maria-Theresien-Taler
Danke

kevin
Heute - 20:19
Re: Maria-Theresien-Taler
Hallo

Kann mir einer helfen ob die münze echt ist.

Maria Theresien Taler Silbermünze

ARCHID AVST DUX BURG CO TYR 1780 x M THERESIA DG

MFG Kevin


kevin
Heute - 20:29
Re: Maria-Theresien-Taler
Hallo

Kann mir einer helfen ob die münze echt ist.

Maria Theresien Taler Silbermünze

ARCHID AVST DUX BURG CO TYR 1780 x M THERESIA DG

MFG Kevin




Welfensammler
Heute - 21:58
Re: Maria-Theresien-Taler
Eine echte moderne Neuausgabe, wie man sie immer noch bei der Austrian Mint zum Tages-Silberkurs + kleinem Aufschlag kaufen kann.

Gernot
07.11.14 - 10:53
Re: Maria-Theresien-Taler
Also ich Muß mich da auch anschließen, ich hab ebenso eine solche Münze die in ein Arm oder Halskettchen eingearbeitet ist, ich hab auch null Ahnung, außer euren Tips und da ist mir aufgefallen, daßdie Punkte von S.F. am Fuße der Buchstaben sind, nur was heißt das für mich?

drachenzahn
07.11.14 - 13:27
Re: Maria-Theresien-Taler
Gernot:
Lese hier aufmerksam und genau:


http://www.theresia.name/de/

Michael
14.10.15 - 09:17
Re: Maria-Theresien-Taler
Hab mir die verschiedenen Varianten angesehen, komm aber nicht dahinter welche Version ich habe.
Ich poste mal Vorder- und Rückseite, vielleicht erkennt das jemand von Euch.
Und wenn, könnt ihr mir auch sagen welchen Wert sie hat!?!

Danke,
Michael




Michael
14.10.15 - 09:19
Re: Maria-Theresien-Taler
Hat die Bilder nicht genommen.

http://ul.to/m7nvwx3c

http://ul.to/24ej8n4v

Hoffe Ihr seht sie jetzt.
lg
Michael

rudi0911
14.10.15 - 19:22
Re: Maria-Theresien-Taler
NEIN

die sieht man nicht
und es wird auch Niemand so verrückt sein, sich dieses Programm runterzuladen, nur um dort ein paar Bildchen zu sehen :-(

Neema
12.05.21 - 19:32
Re: Maria-Theresien-Taler
Kann mir jemand etwas zu dieser Maria Theresia Münze sagen?




Ludig_st
16.05.21 - 18:01
Re: Maria-Theresien-Taler
Test, hatte früher das immer benutzt, ale es auch noch http war

https://de.share-your-photo.com

URL steht hier noch http://
Ich habe das mal überschrieben


Ludwig
16.05.21 - 18:05
Re: Maria-Theresien-Taler
Geht wohl nicht mehr
100 Euro Säherin

Der direkt link wäre
https://share-your-photo.com/img/f8ce157c8d.jpg




Ludwig
16.05.21 - 18:06
Re: Maria-Theresien-Taler
geht doch.... Wunder.....

Ludwig
16.05.21 - 18:12
Re: Maria-Theresien-Taler
Muss üben, will bald selber wieder einiges einstellen.....

[ Antworten ]

Kataloge & Bücher Sofortkauf MA-Shops.de




[ Gold Auktion ] [ Top Auction ] [ Monatsauktion ] [ Gold & Charts ]
MA-Shop Dr. Busso Peus |  MA-Shop Manfred Olding |  Shop Dirk Loebbers |  Shop Linnartz |  Shop Franz |  MA-Shops  

Münzen: Euro, Pfennig, Mark Medaillen und Papiergeld

Home |  Help |  Register |  Sell |  Login |  Datenschutzerklärung


Copyright 2001-2021, Muenzauktion.com. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die Muenzauktion Nutzungsbedingungen an.
Muenzauktion übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

(Für die neueste Version klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Neu Laden/Aktualisieren Ihres Browsers)