Münzen Forum Muenzauktion

Das Forum für Münzen Sammler


MA-SHOP Münzen Gold und Numismatik

MA-Shops Münzen und Medaillen kaufen

MA-Blog Banner
Münzen bei MA Shops
GOLD im MA-Shop Linnartz - Muenzen, Barren, Tagespreise
Briefmarken kaufenBriefmarken kaufenBriefmarken kaufen
Briefmarken vom Fachhändler
 

Muenzauktion.com | MA-Shops Sofortkauf | Café | Forum | Tausche | Kontakt
Anmelden! | Auktion starten | Benutzermenü
Neue Top Auktionen |  Beendete Auktionen |  Last Minute |  Was sind Top Auktionen?

zurück zur Forumübersicht

MünzenBeitrag: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
[ Antworten ] [ Regeln ]
Mischka
Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Grüezi,
nach Kontakt mit karlgoetz.com mal was richtig Seltenes - viel konnte er aber auch nicht dazu sagen. Daher bin ich auf Eure Meinung gespannt - evtl. findet sich ja auch ein Interessent. Einzige Info, die ich finden konnte:

\"Germany World War I: Baron von Richthofen. 1918 \"The Red Baron.\" (27,95 g . 985 fine gold) 36 mm. Rittermeister Manfred FRHR V Richthofen facing/ Eagle with flying helmet and grave stone dated 1 april 1918, signed by the artists Karl Goetz below. \"80\" with arrow (planes shot down by Der Rote Kampf Flieger) Kienast 288. Very Rare.\"

Ich habe sie aus einem Nachlass gekauft, für einen 4stelligen Betrag.

Grüsse aus der Schweiz




Heisser
02.02.14 - 09:25
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Guten Morgen,

diese Medaille wurde zum 10. Todestag von Manfred von Richthofen heraus gegeben.

Eigentlich kenne ich diese etwas seltenere Medaille nur in Silber und ist je nach Erhaltung für ca. 350,- Euro zu bekommen.

Wie schwer ist Deine Medaille ?

LG

Heisser
02.02.14 - 09:28
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Das Gewicht Deiner Medaille habe ich eben gelesen.

Vielleicht war das eine private Prägung, scheint doch sehr selten dann zu sein. Bei Zetzmann existiert diese Medaille , wie schon gesagt, nur in Silber !

LG

Heisser
02.02.14 - 09:35
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Ich muss meinen ersten Beitrag berichtigen und zwar ist Deine Medaille doch 1918 heraus gegeben worden, das belegt die Zahl im Pfeil ( 80 ).

10 Jahre später wurde die gleiche Medaille mit der falschen Zahl im Pfeil ( 89 ) nochmal geprägt.

Vergleiche bitte dazu Zetzmann 6037 und 6038.

LG

Mischka
02.02.14 - 11:24
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Vielen Dank für die vielen Infos, ja sie ist sehr selten. Der Herr der sie hinterlies war 80 und sein Vater hatte sie schon, daher denke ich auch 1918 kommt hin.

Mischka
02.02.14 - 11:28
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
achso, ein Wert wäre natürlich auch interessant :)

Heisser
02.02.14 - 12:13
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Das ist immer recht schwierig, meiner Meinung nach kann man schon dafür, wenn die Medaille auch wirklich aus Gold ist, einen Liebhaberpreis dafür ansetzen.

Angebot und Nachfrage regeln bekanntlich den Preis!

Aber wenn Du schon einen 4 stelligen Preis bezahlt hast, was erhoffst Du Dir dann, vielleicht einen
5 stelligen Wert/ Preis ?

LG

Helferlein
02.02.14 - 13:12
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Die Medaille in Silber Ausruf:140€.-Zuschlag:126€.
Juni 2013

Mischka
02.02.14 - 13:23
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
@Heisser: Sagen wir mal so, wenn jemand Interesse hat und ein gutes Angebot macht, verkaufe ich sie natürlich sehr gerne - immerhin konnte ich hier im Forum schon mal darauf aufmerksam machen.

Danke für Eure Infos / Hilfe!

Mischka
02.02.14 - 14:40
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Gibt es eine Art Online Börse wo man so etwas weltweit anbieten kann - ohne Auktion, eher als Inserat, dass immer gültig bleibt.

Helferlein
02.02.14 - 19:29
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Ja,da bist Du hier genau richtig - Startpreis:10.000€. :)

Mampffred
21.10.17 - 20:36
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Tja, ich bin da anderer Ansicht und habe noch nie eine Ausführung der Münze / Medaille in Gold gesehen.
Das Bild wurde offensichtlich bearbeitet, was an einigen verschwommenen Kreisen gut zu erkennen ist.
Entweder ist sie bloß vergoldet oder meiner Meinung nach eher mit Goldfarbe angemalt worden.
An der einen oder anderen Stelle scheint das Material eher aus einer Kupfer-Nickel Legierung zu bestehen.
Niemals hätte ich dafür, ohne Prüfung durch einen Gutachter, einen vierstelligen Betrag bezahlt.
Egal wie alt oder vertrauensvoll der vorherige Eigentümer gewesen ist.
Wäre sie wirklich echt, dann gäbe es auch eine Urkunde oder Zertifikat!

Goldfinger
21.10.17 - 21:08
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Könnte aus Guss sein.
Richthofen gehört wohl eher zum Interesse der Militariasammler. Im 3. Reich war er verehrt.

Golfinger
22.10.17 - 13:02
Re: Manfred von Richthofen Medaille (Gold)
Medaillensammler zahlen für derartige (häufig vorhandenen) Personenmedaillen kaum mehr als 30 Euro. Aber NS-Ikonen werden von einem bestimmten Sammlerkreis wesentlich höher gehandelt.

[ Antworten ]

Kataloge & Bücher Sofortkauf MA-Shops.de




[ Gold Auktion ] [ Top Auction ] [ Monatsauktion ] [ Gold & Charts ]
MA-Shop Dr. Busso Peus |  MA-Shop Manfred Olding |  Shop Dirk Loebbers |  Shop Linnartz |  Shop Franz |  MA-Shops  

Münzen: Euro, Pfennig, Mark Medaillen und Papiergeld

Startseite |  Hilfe |  Anmelden |  Verkaufen |  Login Benutzermenü |  Datenschutzerklärung


Copyright 2001-2018, Muenzauktion.com. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die Muenzauktion Nutzungsbedingungen an.
Muenzauktion übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

(Für die neueste Version klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Neu Laden/Aktualisieren Ihres Browsers)