Münzen Forum Muenzauktion

Das Forum für Münzen Sammler


MA-SHOP Münzen Gold und Numismatik

MA-Shops Münzen und Medaillen kaufen

MA-Blog Banner
Münzen bei MA-Shops
NEU: W. RITTIG - Historische Medaillen + Muenzen Altdeutschland
Ludwig - Münzen zum Silberpreis
MA-SHOP: Dirk Löbbers - Taler
Briefmarken kaufenBriefmarken kaufenBriefmarken kaufen
Briefmarken vom Fachhändler
 

Muenzauktion.com | MA-Shops Sofortkauf | Café | Forum | Tausche | Kontakt
Anmelden! | Auktion starten | Benutzermenü
Neue Top Auktionen |  Beendete Auktionen |  Last Minute |  Was sind Top Auktionen?

zurück zur Forumübersicht

MünzenBeitrag: Automatische Bietprogramme zulässig ?
[ Antworten ] [ Regeln ]
wolf311
Automatische Bietprogramme zulässig ?
Guten Abend zusammen,
soviel mir bekannt, sind automatische Bietprogramme zumindest bei Ebay unzulässig.
Ist das allgemein unzulässig oder wie verhält es sich mit solchen Programmen bitte ?
Danke für Ihre Hinweise.

Schönen Fußballabend noch
Gruss
wolf311

www.silber-philharmoniker.de
17.06.14 - 20:05
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Wer will das überprüfen?

Auch für muenzauktion.com gibt es automatische Bietprogramme, die einzelne Marktteilnehmer einmal entwickelt haben.

Ludwig_st
17.06.14 - 23:01
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
wer braucht ein automatisches Bietprogramm?
Man bietet, gibt den für sich, als 2. den Höchstbetrag den man ausgeben möchte ein und das war es. Egal ob bei Ebola oder hier oder bei all den anderen. Wenn eine Münze nach Recherche 100 Euro Wert sein soll, gebe ich wenn ich sie haben möchte, den Betrag ein den ich bereit bin auszugeben. Wenn der letzte bei 80 Euro aufhört, habe ich sie bei 81 Euro (abhängig wie die jeweils die Steigerungsraten sind)...

Ludwig_st
17.06.14 - 23:01
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
wer braucht ein automatisches Bietprogramm?
Man bietet, gibt den für sich, als 2. den Höchstbetrag den man ausgeben möchte ein und das war es. Egal ob bei Ebola oder hier oder bei all den anderen. Wenn eine Münze nach Recherche 100 Euro Wert sein soll, gebe ich wenn ich sie haben möchte, den Betrag ein den ich bereit bin auszugeben. Wenn der letzte bei 80 Euro aufhört, habe ich sie bei 81 Euro (abhängig wie die jeweils die Steigerungsraten sind)...

Drachenzahn
18.06.14 - 10:45
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Zitat:"Guten Abend zusammen,
soviel mir bekannt, sind automatische Bietprogramme zumindest bei Ebay unzulässig." Zitatende.

Ebay hat ein automatisches Bietprogramm inclusive
;-) ( automatischer Bietassistent). Demnach ist es auch nicht unzulässig.

wolf311
18.06.14 - 11:12
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
@Ludwig_st / Drachenzahn: Guten Tag,
das ist die "Normalversion", die übliche Praxis,
diese Vorgehensweise des autom. Mitbietens meine ich nicht.
Es muss sich um ein Programm handeln (Biet-O-Mat?), beim dem man die Artikel-Nr. des Artikels eingibt u. seinen Höchstpreis und wieviel Sekunden vor Ablauf der Auktion das Gebot abgegeben werden soll. Dann mit dem Internet der Auktionsplattform verbinden.
Danach soll das Programm den jeweiligen Höchststand erkennen und auch in Abwesenheit des Bieters und abgeschaltetem PC selbständig Hochfahren und sekundengenau das letzte Gebot überbieten (soweit dies dann natürlich noch in dem vorgegebenen Höchstpreis liegt ).
So ist es mir von einem Ebayer mündlich erklärt worden.
Schönen Tag noch

Drachenzahn
18.06.14 - 13:20
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Ja diese Bietagenten sind erlaubt. Warum auch nicht?

wolf311
18.06.14 - 15:33
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Danke.
Gegenfrage: Warum verbietet sie dann Ebay?
Der Vorteil für dessen Bieter liegt doch auf der Hand: er tritt erst ganz am Schluss in Erscheinung und muss sein Interesse (wohlgemerkt: auch in Abwesenheit) nicht vorher offenbaren.
Und er kann zudem noch mit zigfach gleichzeitig auslaufenden Auktionen so verfahren.
Und der Preis wird u. U. (jedenfalls nicht durch ihn durch ein vorher abgegebenes Gebot wg. anschl. Abwesenheit) hochgetrieben!

Soviel zur "Waffengleichheit", die Ebay durch sein Verbot wohl bezweckte.

Goldfinger
18.06.14 - 15:57
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Und wo gibt es die Software dazu?

wolf311
18.06.14 - 16:35
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
einfach mal googeln: biet-o-matic
habe ich gerade selbst gemacht - Volltreffer

Drachenzahn
18.06.14 - 17:15
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Bei Münzen mit vielen Interessenten, die auch mit Bietagenten arbeiten und in der letzten Sekunde bieten, wird der Preis trotzdem hochgetrieben. Wenn 2 oder mehr Leute in der letzten Sekunde vom Agenten bieten lassen, gewinnt das höchste eingestellte Limit. Man soll heutzutage nicht so naiv sein und denken, dass ein Verkäufer teure Münzen für 1 Euro, bzw unter Preis verkauft. Die meisten 1 Euro-Angebote gibt es nur wegen den hohen Einstellgebühren bei 1 Euro und weil man weiß, dass solche Münzen wegen einer hohen Nachfrage ihren Preis schon von alleine bekommen.

Goldfinger
18.06.14 - 17:22
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Ich ärgere mich übr die kurzfristiegn Bieter. Aber nun werde ich es mal selbst versuchn. Danke für die Addy.

Drachenzahn
18.06.14 - 17:29
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
http://www.anwaltonline.com/ebay/ebay/II/2-7.asp

wolf311
18.06.14 - 17:32
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Ich auch, deswegen habe ich die Frage gestellt:
schaut Euch mal die gestern abend ausgelaufenen Auktionen von Dr. Busso Peus an, die sind z. T.
mit 2 Sekungen-Abstand ausgelaufen, es gab mehrfach nur einen einzigen Gewinner mit 1 Gebot!
Das macht man sicher nicht manuell mit zig-Fenstern!

wolf311
18.06.14 - 17:42
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Danke Drachenzahn, kannte ich bereits, dass der "Vertrieb" nicht unzulässig ist, wohl aber nach den AGB von Ebay deren Einsatz.
vgl. hierzu die "Radarwarngeräte", deren Vertrieb ebenfalls möglich ist, der Einsatz aber verboten ist.

Schönen Abend noch und danke für die rege Teilnahme

Goldfinger
30.06.14 - 09:23
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Ich habe das von Wolf genannte automatische Bieterprogramm ausprobiert. Obwohl das Programm geboten hat, kam ein anderer Bieter mit einem geringern Gebot zum Zug. Mag sein, dass ich eine zu kurze Zeit eingestellt hatte, aber könnte es auch sein, dass es Bieterprogramme gibt, die andere derartige Programme blockieren?

wolf311
30.06.14 - 09:46
Re: Automatische Bietprogramme zulässig ?
Goldfinger, keine Ahnung, ob die blockiert werden,
ich habe aber eine Antwort von MA auf meine Frage nach der Rechtmäßigkeit von Bietprogrammen erhalten mit dem entspr. Programm dazu, siehe
https://www.muenzauktion.info/help/bieten-programm.html

Gruß

[ Antworten ]

Kataloge & Bücher Sofortkauf MA-Shops.de