Münzen Forum Muenzauktion

Das Forum für Münzen Sammler


MA-SHOP Münzen Gold und Numismatik

MA-Shops Münzen und Medaillen kaufen

MA-Blog Banner
Münzen bei MA Shops
Briefmarken kaufenBriefmarken kaufenBriefmarken kaufen
Briefmarken vom Fachhändler
 

Muenzauktion.com | MA-Shops Sofortkauf | Café | Forum | Tausche | Kontakt
Anmelden! | Auktion starten | Benutzermenü
Neue Top Auktionen |  Beendete Auktionen |  Last Minute |  Was sind Top Auktionen?

zurück zur Forumübersicht

MünzenBeitrag: Nachprägungen / gefälschte Münzen
[ Antworten ] [ Regeln ]
Helmuth
Nachprägungen / gefälschte Münzen
Diese Münzen oft nur unter NA gekennzeichnet, sollten der Münzauktion untersagt sein, oder unter einer eigenen Rubrik Medaille und Nachprägungen aufgelistet werden.
Münzen der art irritieren Käufer und schaden Sammler.
Verbieten wird man diese Münzen nicht können, allerdings sind diese für jeden seriösen Käufer eine Gefahr und im Grunde Betrug.
Sehr oft werden diese Münzen als original angeboten und sind im Kern (Goldmünzen) aus Wolfram oder gefälschte Silbermünzen aus Asien.
Wie seht ihr das?

Helmuth
05.12.17 - 23:03
Re: Nachprägungen / gefälschte Münzen
Sorry NP (Nachprägung)
Art schreibt sich natürlich groß :-)

...
05.12.17 - 23:29
Re: Nachprägungen / gefälschte Münzen
Wenn diese nicht mit NP/Copy/Fake etc. gekennzeichnet sind, anzeigen! Ist aber leider nur eine Ordnungswidrigkeit - aber Achtung, auch das kann sich summieren und dann wirds eng für den Anbieter/ Verkäufer solchen Schrottes!! Spricht ja nichts gegen zeitgenössische Fakes, aber der Chinesenmüll nervt schon...

"Münzgesetz (MünzG)
§ 11 Münzschutz
(1) Es ist verboten,

1.
außer Kurs gesetzte oder sonst als Zahlungsmittel ungültig gewordene Münzen

a)
nachzumachen oder zu verfälschen oder
b)
solche nachgemachten oder verfälschten Münzen zum Verkauf vorrätig zu halten, feilzuhalten, in den Verkehr zu bringen oder in das Inland einzuführen;

2.
Gegenstände herzustellen, zum Verkauf vorrätig zu halten, feilzuhalten oder in den Verkehr zu bringen, wenn sie den Anschein erwecken, als wären sie früher gültige Münzen gewesen.

Satz 1 gilt nicht für Stücke, die als Nachahmungen gestaltet oder vor dem Jahr 1850 hergestellt worden sind.
(2) Die Verbote gemäß Absatz 1 gelten auch für ausländische Münzen."

Goldfinger
11.12.17 - 12:37
Re: Nachprägungen / gefälschte Münzen
Viele Online-Münzhändler "garantieren für Echtheit", auch wenn sie das selbst nicht genau wissen. Das Äußerste, was ihnen passieren kann, ist dass sie die Münzen innerhalb von 3 Jahren wieder zurücknehmen müssen. (Es gibt allerdings auch strengere Gerichtsurteile, die Ersatz einer echten Münze anordnen.)
Die meisten Kunden wiegen sich mit zweifelhaften Garantieversprechen in Sicherheit.

[ Antworten ]

Kataloge & Bücher Sofortkauf MA-Shops.de




[ Gold Auktion ] [ Top Auction ] [ Monatsauktion ] [ Gold & Charts ]
MA-Shop Dr. Busso Peus |  MA-Shop Manfred Olding |  Shop Dirk Loebbers |  Shop Linnartz |  Shop Franz |  MA-Shops  

Münzen: Euro, Pfennig, Mark Medaillen und Papiergeld

Startseite |  Hilfe |  Anmelden |  Verkaufen |  Login Benutzermenü |  Datenschutzerklärung


Copyright 2001-2018, Muenzauktion.com. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die Muenzauktion Nutzungsbedingungen an.
Muenzauktion übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

(Für die neueste Version klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Neu Laden/Aktualisieren Ihres Browsers)